Einzelne Quilts 2017-08-01T13:14:03+00:00

Einzelne Quilts

Friendship Album Quilt

Pieced und Appliqué
1852-1916, New York State, Baumwolle, 155*155 cm

Auf einem weissen Hintergrund liegt ein Rahmen in kräftigem Rot, der in 36 Felder aufgeteilt ist. Jedes Feld enthält ein Bild, dessen Teile aus Stoff mit der gleichen roten Farbe ausgeschnitten und aufgenäht sind. Kaum eines dieser Motive findet man sonst in der umfangreichen Quilt-Literatur. Einige davon sind Freimaurer-Symbole.

In die einzelnen Felder haben Mitglieder der Gruppe, die diesen Quilt erstellte, ihren Namen oder ihr Monogramm eingenäht, manchmal auch zwei in einem Feld. So enthält der Quilt gesamthaft über vierzig Signaturen, teilweise mit dem gleichen Nachnamen.

Ein Feld nahe der Mitte enthält statt eines Namens die Angabe: „Begun 1852 – Finished 1916“. Die Arbeit am Quilt wurde also im Jahr 1852 aufgenommen – lange vor Ausbruch des Sezessionskrieges, und erst im Jahr 1916, also mitten im ersten Weltkrieg, erfolgte der letzte gestickte Eintrag.

Friendship Sampler Quilt

Datiert 1903
Pennsylvania, Baumwolle, 240*200 cm
42 Quadrate (6 * 7) auf weissem Hintergrund

Eine Gruppe von Frauen hat sich hier zusammen getan und steuerte ihren Teil zu diesem Freundschafts- Quilt bei. Die Muster sind aus klein bedrucktem Indigo-Kattun ausgeschnitten und auf den weissen Hintergrund aufgenäht. Wir finden darunter das einfache Four Patch Muster, dann bekannte Quilt-Muster wie Monkey Wrench, Variable Star, Pineapple, Album Patch, Rolling Stones, aber auch möglicherweise frei geschaffene Dessins. Gesamthaft sind es 35 verschiedene Muster. In einige der Muster ist von Hand, mit Wäschetinte, ein Frauenname eingetragen.

Die Quadrate in den vier Ecken des Quilts sind im Four Patch Muster gestaltet, das jeweils aus zwei hellen und zwei dunklen Quadraten besteht. In die hellen Quadrate sind Bibelzitate eingetragen, was auf ein puritanisches Umfeld hinweist. Zum Beispiel unten rechts: My sheep hear my voice, and I know them and they follow me. John 10:27